Keinen Tag Bereut Testo

Testo Keinen Tag Bereut

Laura Pausini giudice a The Voice Messico
Scarica la suoneria di Keinen Tag Bereut!
Guarda il video di "Keinen Tag Bereut"

Ich wach auf an jenem Morgen. Mein Kopf tut weh, die Kehle brennt
Ich streck mich aus, muss gleich zur Arbeit. Guck auf die Uhr, wieder verpennt
Was ist passiert am letzten Abend? Ich erinner' mich an nichts
Steh' erstmal auf, guck in den Spiegel und zähl die Wunden im Gesicht

Mir dröhnt der Kopf, die Stille schmerzt in meinen Ohren
Zuviel gezecht, den Verstand wieder verloren
Und ich denk', wie oft hab' ich mir geschworen
So brav zu sein wie die gottverdammte Norm

Ich zieh los mit alten Freunden, mir steht ein Lächeln im Gesicht
Beim ersten Glas, ich merk' es schon, all zu lang wird es heute nicht
Vor dem neunten Glas schon abgehetzt, guck auf die Uhr: Viertel nach zehn
Kann keinen Satz mehr formulieren, geschweige denn noch gerade gehen

In all den Jahren hab' ich nichts, nichts dazu gelernt
Bin heut' noch so Jahr für Jahr, wie ich schon immer war
Stinkefaul leb' ich so in den Tag hinein
Und ich bin heut' noch überzeugt, ich hab keinen Tag bereut!

Scarica la suoneria di Keinen Tag Bereut!
Lascia un commento