Raubritter Testo

Testo Raubritter

Von der Festung dröhnt derbe Männerstimme
Rauher kehle Sang, hell die Gläser klingen.

Beherrschen dies Gebiet, singen stolz ihr Lied
Raubritter, Raubritter, wie weit ist unser Land ?
Raubritter, Raubritter, wie stark ist unsere Hand ?

In unsrer Knechtschaft Zeit griffen wir zu Waffen
Schlugen unsre Herrn, Grafen und auch Pfaffen

Beherrschen dies Gebiet, singen stolz ihr Lied
Raubritter, Raubritter, wie weit ist unser Land ?
Raubritter, Raubritter, wie stark ist unsere Hand ?

Groß ist unsre Macht, solange wir verreint
Hüten unsre Burg, trotzen jedem Feind

Beherrschen dies Gebiet, singen stolz ihr Lied
Raubritter, Raubritter, wie weit ist unser Land ?
Raubritter, Raubritter, wie stark ist unsere Hand ?
Copia testo
  • Guarda il video di "Raubritter"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più