Traumtänzer Testo

Testo Traumtänzer

zeit steht still wie ein denkmal in der menschenleeren stadt auf dem eisengrauen himmel zieht ein flugzeug seine bahn wie ein kuss aus stahl alles was zu sagen war ist schon längst gesagt alle träume ausgeträumt alle helden sind längst fort alle sterne ausgebrannt dein zimmer ist so leer wie der mond mach dich auf den weg gehorch der automatik folg' der lichtspur ins zentrum des bildschirms jeder geht allein jeder für sich auf seinem weg nach alphaville komm gib mir deine hand, den befehl für den allerletzten tanz du bist wie ein funken in der nacht ich bin die maschine, die dich träumt regenbogengleiter fliegen in die wirklichkeit so wie im traum einmal um die sonne und zurück so wie im traum os wie im traum tanz !




Copia testo
  • Guarda il video di "Traumtänzer"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più