Das Erste Blut Testo

Testo Das Erste Blut

Ich will nicht Deine Liebe, nein mein schönes Kind.
Du weisst, wovon ich rede - Werde meine Königin!
Ich denke immer nur das eine, wenn wir zusammen sind.

Das erste Blut, Dein erstes Blut,
ich kann nicht länger warten, schenk mir Dein erstes Blut!

Nur eine Nacht in meinen Armen, eine Nacht wir zwei allein.
Das Ende Deiner Unschuld, nichts wird wie früher sein.
Tag und Nacht, tagein, tagaus - ein sinnliches Vergnügen.

Das erste Blut, Dein erstes Blut,
ich kann nicht länger warten, schenk mir Dein erstes Blut!
Copia testo
  • Guarda il video di "Das Erste Blut"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più