Zuviel Testo

Testo Zuviel

Tiziano Ferro annuncia il nuovo album: "Il Mestiere Della Vita"
Wir fliehen voreinander, der Himmel ist das Ziel,
das Leben will es anders, zwei sind einer zuviel.
Es brennt nicht mehr, wir verschwenden uns're Zeit,
ich habe Angst mich zu verlieren, wir sind einsam zu zweit.

Eine letzte Umarmung - bevor ich geh,
Ein letzter Fick - bevor wir uns nie wieder sehn.
Ein letztes Wort - nach so langer Zeit;
Ein letzter Blick, und wir sind wieder allein.

Zu viele Worte, alles totgeredet.
Zu viele Träume, die nie in Erfüllung gehen.
Zu viele Tränen, wir lieben uns zu Tode.
Zu viele Gedanken, die sich um dich drehen.

Wir hatten alles, Zeit für neue Episoden,
wenn man loslässt, stirbt man immer kleine Tode.
Zu viele Fragen; wieso, warum.
Zu viele Narben, uns're Zeit ist einfach um.
Lass uns nicht gehen, mit Hass in uns'ren blicken,
sag' "Auf Wiedersehen" - mit einem Segen auf den Lippen.

Eine letzte Umarmung - bevor ich geh,
Ein letzter Fick - bevor wir uns nie wieder sehn.
Ein letztes Wort - nach so langer Zeit;
Ein letzter Blick, und wir sind wieder allein.

Zu viele Worte, alles totgeredet.
Zu viele Träume, die nie in Erfüllung gehen.
Zu viele Tränen, wir lieben uns zu Tode.
Zu viele Gedanken, die sich um dich drehen.
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.