Zuviel Testo

Testo Zuviel

Inserito il 02 Agosto 2007
Chiude il Roxy Bar, celebre grazie a Vasco Rossi
Scarica la suoneria di Zuviel!
Guarda il video di "Zuviel"

Wir fliehen voreinander, der Himmel ist das Ziel,
das Leben will es anders, zwei sind einer zuviel.
Es brennt nicht mehr, wir verschwenden uns're Zeit,
ich habe Angst mich zu verlieren, wir sind einsam zu zweit.

Eine letzte Umarmung - bevor ich geh,
Ein letzter Fick - bevor wir uns nie wieder sehn.
Ein letztes Wort - nach so langer Zeit;
Ein letzter Blick, und wir sind wieder allein.

Zu viele Worte, alles totgeredet.
Zu viele Träume, die nie in Erfüllung gehen.
Zu viele Tränen, wir lieben uns zu Tode.
Zu viele Gedanken, die sich um dich drehen.

Wir hatten alles, Zeit für neue Episoden,
wenn man loslässt, stirbt man immer kleine Tode.
Zu viele Fragen; wieso, warum.
Zu viele Narben, uns're Zeit ist einfach um.
Lass uns nicht gehen, mit Hass in uns'ren blicken,
sag' "Auf Wiedersehen" - mit einem Segen auf den Lippen.

Eine letzte Umarmung - bevor ich geh,
Ein letzter Fick - bevor wir uns nie wieder sehn.
Ein letztes Wort - nach so langer Zeit;
Ein letzter Blick, und wir sind wieder allein.

Zu viele Worte, alles totgeredet.
Zu viele Träume, die nie in Erfüllung gehen.
Zu viele Tränen, wir lieben uns zu Tode.
Zu viele Gedanken, die sich um dich drehen.

Scarica la suoneria di Zuviel!
Lascia un commento
   

Le Ultime News

Sei appassionato di cucina? Ecco qualche consiglio per te

Links