Leben Ist Wie Ein Windlicht Testo

Testo Leben Ist Wie Ein Windlicht

Sanremo 2016, i favoriti sono Deborah Iurato e Giovanni Caccamo
Wir kommen hier her
Und müssen vergehen,
Die Wellen im Meer,
Die Zeit bleibt nicht stehen,
Warum sind wir, geboren,
Wenn nichts von uns bleibt.

Leben ist wie ein Windlicht,
Dass einmal erlischt,
Wenn der Wind der Gezeiten, Die Spuren verwischt.
Zwar bleibt uns von dem Windlicht,
Die Hülle allein,
Aber auch seine Wärme
Und sein leutende Schein
Leuchtende Schein

Denn wir leben fort,
in all den Gedanken,
Der Menschen die uns,
Im Leben je kannten,
In allen die, wir liebten,
Bleibt etwas zurück.

Leben ist wie ein Windlicht,
Dass einmal erlischt,
Wenn der Wind der Gezeiten,
Die Spuren verwischt.
Zwar bleibt uns von dem Windlicht,
Die Hülle allein,
Aber auch seine Wärme
Und sein leuchtende Schein
Leuchtende Schein

Leben ist wie ein Windlicht
Dass einmal erlischt
Wenn der Wind der Gezeiten,
Die Spuren verwischt
Zwar bleibt uns von dem Windlicht,
Die Hülle allein
Aber auh seine Wärme
Und sein leuchtende Schein
Leuchtende Schein
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.