Sie Vergaß Zu Verzeih'n Testo

Testo Sie Vergaß Zu Verzeih'n

Marco Mengoni: il nuovo disco esce a gennaio
Scarica la suoneria di Sie Vergaß Zu Verzeih'n!
Guarda il video di "Sie Vergaß Zu Verzeih'n"

Sie ging als ich schlief, ich träumte vergebens
Ihr Make-Up verlief im Sturm des Regens
Sie lief einfach weg im Namen der Liebe
Ihr Blick hatte längst das Urteil geschrieben - geschrieben

Und doch sie vergaß zu verzeih'n
Konnte nicht seh'n das ich wein'
Konnte nicht fühl'n meine Welt ist erfroren
Sie ging und vergaß zu verzeih'n
Ließ sich auf nichts, nichts mehr ein
Alles was war ging für immer verloren

Da war dieser Stern, der Hellste von allen
Sie schenkte ihn mir, ich ließ ihn fallen
Und als er zerbrach wars schwer nicht zu spühren
Am Ende der Nacht werd ich sie verlieren - verlieren

Und doch sie vergaß zu verzeih'n
Konnte nicht seh'n das ich wein'
Konnte nicht fühl'n meine Welt ist erfroren
Sie ging und vergaß zu verzeih'n
Ließ sich auf nichts, nichts mehr ein
Alles was war ging für immer verloren

Wer alles verliert, ist niemals geduldig
Wer geht spricht sich frei
Wer liebt ist schuldig
Mein letztes Gefühl für immer vergebens
Gefangen in dir verurteilt zum Leben - zu lieben

Und doch sie vergaß zu verzeih'n
Konnte nicht seh'n das ich wein'
Konnte nicht fühl'n meine Welt ist erfroren
Sie ging und vergaß zu verzeih'n
Ließ sich auf nichts, nichts mehr ein
Alles was war ging für immer verloren

Und doch sie vergaß zu verzeih'n
konnt' nicht seh'n, das ich wein'

Doch sie vergaß zu verzeih'n
konnt' nicht seh'n, das ich wein'

Scarica la suoneria di Sie Vergaß Zu Verzeih'n!
Lascia un commento