Unverwundet Testo

Testo Unverwundet

Fabri Fibra condannato per aggressione: colpì un ragazzo con un microfono
Scarica la suoneria di Unverwundet!
Guarda il video di "Unverwundet"

Vorbei is des unbeschwerte Lem,
in dem deine Eidan für die redn
Vorbei is de Zeit
Kon mi nimmer versteckn,
wiar'a Kind unda da Deckn
Vorbei is de Zeit

Vor Konflikte konn i nimma wegadgeh,
für Fehla muass I seim grode steh
Vorbei is de Zeit
Koa Mama de da gsunde Sachan kocht,
dir wenns'd krank bist an Kamuintee macht
Vorbei is de Zeit



Manchmoi wünsch is ma zruck
Nur für a Sekund
Und de Gedanken san verschwunden
Zruck in de Zeit
Wo dei Herz unverwundet bleibt



Ob Leid woi zu beneidn san,
de nochm Nest glei an festn Partner ham
Wer woaß
Oder ob's ned manchmoi leichda is,
wenn ma erst rausfind wer ma seiba is
Wer woaß, woaß wos ma doi soi

Vorbei san de Dog, in denen scheinbar jeda di mog
Vorbei is de Zeit
Wo dir wer zoagt hod, wos foisch und richig is,
sie erinnert das heid dei Geburtstog is
Vorbei



Manchmoi wünsch I mi zruck
Nur für a Sekund
Deine Gedankn san verschwunden
Zruck in de Zeit
Wo dei Herz unverwundet bleibt



San de Wege richtig, die wir gehen
Laf' ma weida oda bleim ma stehn
Oda drah ma um
Wos wenn da Wind sie drahd
Dir dein Weg verwahd
Dann foist um?
Bedenk'n san verschwunden
Und dei Herz bleibt unverwundet

Scarica la suoneria di Unverwundet!
Lascia un commento