Am Tag, Als Der Regen Kam Testo

Testo Am Tag, Als Der Regen Kam

Fabio Rovazzi: arriva l’accusa di plagio
  • Guarda il video di "Am Tag, Als Der Regen Kam"
Am Tag, als der Regen kam, lang ersehnt, heiß erfleht, auf die glühenden Felder, auf die durstigen Wälder. Am Tag, als der Regen kam, lang ersehnt, heiß erfleht, da erblühten die Bäume, da erwachten die Träume, da kamst du. Ich war allein im fremden Land, die Sonne hatt? die Erde verbrannt. Überall nur Leid und Einsamkeit, und du, ja du, so weit, so weit. Doch eines Tag?s, von Süden her, da zogen Wolken über das Meer, und als endlich dann der Regen rann, fing auch für mich das Leben an. Am Tag, als der Regen kam, lang ersehnt, heiß erfleht, auf die glühenden Felder, auf die durstigen Wälder. Am Tag, als der Regen kam, weit und breit, wundersam, als die Glocken erklangen, als von Liebe sie sangen, da kamst du.




  • Guarda il video di "Am Tag, Als Der Regen Kam"
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.