Seelen Sex Testo

Testo Seelen Sex

Deine blicke entkleiden mich
völlig nackt stehe ich vor dir
die bewegungen deiner zunge
sind wie das schwingen einer gerte
deine augen stechen wie glühende nadeln
die sich in mein fleisch bohren
kein wort wurde gesprochen

'Seelensex'

meine hand formt deine brüste
das nichts bereitet ihr den weg
der schall meiner stimme
macht dich empfänglich
dein geist vereint sich mit dem meinen
in wollüstigen umschlingen des fiebers
worte wurden gesprochen

'Seelensex'

die kraft unserer phantasien
treiben uns in innige liebkosungen
die macht unseres geistes
fügt uns schmerzen zu, die kein körper ertragen könnte
die worte sind wie keuchende begierde
nichts ist uns heilig
der samen meiner laute
führt tief in dir zur empfängnis
der geist wurde befreit

'Seelensex'
Copia testo
  • Guarda il video di "Seelen Sex"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più