Der Tod - Interlude Testo

Testo Der Tod - Interlude

Sanremo 2016, confermato Carlo Conti alla conduzione
Der Tod - Interlude Dunkelheit schwimmt in seinem Blick wie Nachtschatten aus Gewitter und Sturm. Im fahlen Licht sinkt das Fallbeil, geführt von seinem mächtigen Arm. Alles verfällt dem Dunkel, es gibt kein entrinnen.