Arschloch Testo

Testo Arschloch

Morta la nonna di Laura Pausini, il suo ricordo su Facebook
Scarica la suoneria di Arschloch!
Guarda il video di "Arschloch"

Ich weiß, was ich denke
und ich weiß, wer ich bin.
Hass klopft an die Pforte,
bist in meinem Sinn.
Fremder Gast alter Freundschaft,
warst Kumpel und jetzt so ein mieses Schwein,
Arschloch ist dein wahrer Name,
Dein Verhalten holt dich jetzt ein.

Ref. :

Komm schon, lass mich in Ruh',
mit deiner Hetze, ich will sie nicht hör'n,
schreite ab von mir.
Ich kann nichts dafür, nur du kannst dafür,
dass du so bist,
dass Hass dich lenkt,
dass du wie ein Arschloch denkst.
Hast dich selbst aus der Gruppe befreit,
ein Heil der Menschlichkeit.

Warst früher mal anders,
warst mal übelst beliebt,
hast dann andere runtergemacht,
hast dich dann besser gefühlt.
Dann kam's Schlag auf Schlag,
hast auch schnell bemerkt,
dass dich keiner mehr mag.
Warst auf der Suche nach neuen Kreisen,
doch nur kurze Zeit später warst du wieder allein.

Ref. :

Komm schon, lass mich in Ruh',
mit deiner Hetze, ich will sie nicht hör'n,
schreite ab von mir.
Ich kann nichts dafür, nur du kannst dafür,
dass du so bist,
dass Hass dich lenkt,
dass du wie ein Arschloch denkst.
Hast dich selbst aus der Gruppe befreit,
ein Heil der Menschlichkeit.

Sohn der Komplexe, armes Schwein,
Freundschaft wird anders geschrieben,
bleib doch mit deinem Wahn allein.

Ref. :

Komm schon, lass mich in Ruh',
mit deiner Hetze, ich will sie nicht hör'n,
schreite ab von mir.
Ich kann nichts dafür, nur du kannst dafür,
dass du so bist,
dass Hass dich lenkt,
dass du wie ein Arschloch denkst.
Hast dich selbst aus der Gruppe befreit,
ein Heil der Menschlichkeit.

Scarica la suoneria di Arschloch!
Lascia un commento