Das Gleiche Alte Lied Testo

Testo Das Gleiche Alte Lied

Il ritorno di Madonna: Rebel Heart è il nuovo album
Scarica la suoneria di Das Gleiche Alte Lied!
Guarda il video di "Das Gleiche Alte Lied"

Es ist das gleiche alte Lied, es ist nur anders verpackt,
in derselben Sprache mit dem gleichen Beigeschmack,
diesem Wunsch nach Freiheit, dem alten Wunsch nach Frieden,
der Wunsch nach Liebe ist geblieben.
Die Welt schreit danach, sie weint und klagt
und bei all dem Gerede haben sie versagt.
Es ist das gleiche Lied es ist der gleiche Krieg.
Es sind dieselben alten Lügen, ist dasselbe Prinzip.
Es ist dasselbe Problem, sie sollten sich schäm`.
Alle haben zugeschaut und doch nichts gesehen.
Es ist dasselbe Problem, dass sie die Fakten verdrehn`.
Es wundert mich nicht, dass wir gar nichts verstehn`.
Es ist das gleiche alte Lied. Es gibt kein` Unterschied.
Es wird es immer geben solang es Frieden gibt.
Solange der Mensch nicht umdenkt, solange Blut fließt,
solang der Mensch tötet und mit dem Leben spielt,
nur Liebe macht den Unterschied deswegen sing' ich dieses Lied,
ich hab` nichts zu verlieren, was es gar nicht gibt.
Nur Liebe macht den Unterschied deswegen sing' ich dieses Lied,
es gibt nichts zu verlieren, das es gar nicht gibt.
Auch wenn sie über mich lachen, ohh was ändert das schon
in dieser Welt voller Lügen voller Manipulation.
Ich geb' alles was ich habe jedes Wort jeden Ton
und ein unscheinbarer Bach wird schnell zum reißenden Strom.
Ich hab nichts zu verliern`, nichts ist für die Ewigkeit.
Das beständigste am Leben ist die Unbeständigkeit.
Was auch immer Menschen baun`, nichts davon bleibt.
Was kommt, was geht ist nur `ne Frage der Zeit.
Deswegen habe ich keine Angst und fürchte mich nicht,
wenn man über mich lacht und schlecht über mich spricht,
ich tue was ich tue, ich bin wer ich bin.
Suchen sie nach dem Ruhm, suche ich nach dem Sinn.
Millionen Wege führen zum Tod nur einer führt zum Leben,
wollen wir die Welt heilen müssen wir lernen zu vergeben.
Millionen Wege führen zum Tod nur einer führt zum Leben,
also lasst uns lieben.
Auch wenn sie über mich lachen, ohh was ändert das schon,
denn jeder kriegt für seine Arbeit irgendwann den Lohn.
Was auch immer Menschen sagen, nichts davon bleibt.
Auch wenn der Berg von Lügen bis an den Himmel reicht.
Drum hab` ich keine Angst und schäme mich nicht,
zu sagen, was ich sag` auch wenn man schlecht über mich spricht. Und ich hab keine angst zu sprechen, das ist mein Recht,
denn so oft wurden und werden Menschenrechte verletzt.
Unsre Freiheit geraubt am Rand der Existenz.
So wird was ihn` nicht passt einfach ausgegrenzt,
weggesperrt und vernichtet und sie sehn` dabei zu.
Ich kann dabei nicht schlafen, so groß ist die Wut.
Wir wissen alle was geschieht, doch keiner hat den Mut endlich aufzustehn` und etwas zu tun…

Scarica la suoneria di Das Gleiche Alte Lied!
Lascia un commento