Seele Baumelt Testo

Testo Seele Baumelt

Der Anfang war die Abfahrtdoch die sollte schnell vergehennach unserem feuchten Blitzstartkamen wir im Tal zum StehenIch fühlte keine Wärmees war irgendwas passiertich bin eben noch abgefahrenund plötzlich abgeschmiertWieder mal reingefalln auf's eigene Gefühlmeine Seele baumeltmir ist kühlImmer unter Leutenweil man nichts verpassen willein bisschen Wärme zu erbeutenbleibt das ewige ZielIch fühle keine Wärmesollte langsam schlauer seindenn nach jeder Hitzewellefällt der iWnter einWieder mal reingefalln auf's eigene Gefühlmeine Seele baumeltmir ist kühlIch seh verliebte Menschenverliebt war ich schon oftständig auf der Sucheweil man auf die eine hofftUnd hab ich sie gefundendas ist wirklich schon passiertwar ich nur ihre Hitzewelleund merke, dass sie friertWieder mal reingefalln auf's eigene Gefühlmeine Seele baumeltmir ist kühl




Copia testo
  • Guarda il video di "Seele Baumelt"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più