Eine Nacht Die Nie Vergeht Testo

Testo Eine Nacht Die Nie Vergeht

Evasione, Gianna Nannini patteggia un anno e due mesi
Eine Nacht die nie vergeht Intro: Strophe: Dein Blick läuft mir ganz heiß den Rücken runter Dein Lächeln trägt mich hoch auf eine Erdumlaufbahn Ist das nur ein Traum frag ich mich Die Trockenheit im Mund spül ich hinunter Und such nach einem Wort das jetzt das Eis brechen kann Ein Wort das dir sagt was ich will Refrain: Eine Nacht die nie vergeht und ein Traum der nie verweht Mehr will ich nicht Und dein Lächeln wenn du sagst wie gern du es mit mir machst Mehr brauch ich nicht Und mit dir das Feuer spüren, wenn uns die Lust verbrennt Eine Nacht die nie vergeht und ein Traum der nie verweht Mehr will ich nicht, mehr will ich nicht Strophe: Ich frage dich was mache ich mit einem Mädchen Dem ich vor Liebe nicht mehr ins Gesicht sehen kann Du lachst und du sagst schau mich an Refrain Instrumental: Und mit dir das Feuer spüren, wenn uns die Lust verbrennt Eine Nacht die nie vergeht und ein Traum der nie verweht Mehr will ich nicht, mehr will ich nicht Refrain