08/15 Testo

Testo 08/15

Sortierte Meinung
Wie ein Regal im Supermarkt
Schubladendenken
Wie es am Besten passt
Kein Gedanke frei
Keine Meinung zu irgendwas

Sortiertes Leben
Fortgesetzt Stück für Stück
Alles vorgelebt
Niemals einen eignen Schritt
Keine eigene Idee
Niemals die eigne Zukunft sehn

Die Augen zu
Bloß nichts sehn
Die Welt wirst du so niemals verstehn

Distanzieren
Bis in alle Ewigkeit
Ein Individuum
Willst du am liebsten niemals ein

08/15
So fällts nicht schwer zu denken
Es ist so einfach
Wenn andere uns lenken
08/15
Ja so ein schönes leben
Warum den dann nach
Selbstbestimmung streben
Warum den eigentlich nicht weiter
08/15 leben
Copia testo
  • Guarda il video di "08/15"
Questo sito web utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina acconsenti all'uso dei cookie.leggi di più