Ich Glaube Testo

Testo Ich Glaube

Amici 2017: le novità della prossima edizione
Ich glaube, daß der Acker, den wir pflügen
Nur eine kleine Weile uns gehört.
Ich glaube nicht mehr an die alten Lügen,
Er wär' auch nur ein Menschenleben wert.

Ich glaube, daß den Hungernden zu speisen,
Ihm besser dient als so noch so guter Rat.
Ich glaube, Mensch sein und es auch beweisen,
Das ist viel nützlicher als jede Heldentat!

Refrain
Ich glaube,
Diese Welt müßte groß genug,
Weit genug,
Reich genug
Für uns alle sein!

Ich glaube,
Dieses Leben ist schön genug,
Bunt genug,
Grund genug,
Sich daran zu erfreu'n!

Ich glaube, daß man die erst fragen müßte,
Mit deren Blut und Geld man Kriege führt.
Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
Wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt.

Ich glaube, daß die Hut und ihre Farben
Den Wert nicht eines Menschen je bestimmt.
Ich glaube, niemand brauchte mehr zu darben,
Wenn der auch geben würd', der heut' nur nimmt!

Refrain
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.