Lieben, Leiden Und Leben Testo

Testo Lieben, Leiden Und Leben

Vasco Rossi, il Live Kom ‘016 parte da Lignano Sabbiadoro
Man sieht sie nicht -
Die Tränen auf der Seele.
Man hört es nicht -
Wenn ein Herz ganz leise bricht...

Man spürt sie kaum -
Die nie geballten Fäuste.
Die eig'ne Angst -
Ist viel zu wesentlich...

Man kennt sie gut -
Die Liebe unter Gletschern,
Das kalte Glück -
Der Mittelmäßigkeit.

Man schwimmt so mit -
Im Strom der Teilnahmslosen.
Betroffenheit -
Im Schutz der Einsamkeit...

Die Kerze meines Lebens soll an beiden Enden brennen.
Sie mag unstillbar und klein sein -
Sie ist alles, was ich hab'!

Mein Alphabet der Sinne soll mir die Wege nennen,
Die aus Gänsehaut gemacht sind -
Bis zum allerletzten Tag!

Wenn zaghaft atmen heißt, sich aufzugeben -
...dann lieber lieben und leiden und leben!

Was ist so schlimm -
An maßlos großen Träumen?
Am ersten Schritt -
Der seine Furcht besiegt?

Träumt einmal nur -
Von jeder wundersamen Blume,
Die, wenn ihr erwacht -
Auf eurem Kissen liegt!

Der Funke der Begeisterung - die Sonne eines Narren...
Lieber Löwe vor dem Abgrund -
Als Esel vor dem Karren!

Ich schenk' euch gold'nen Regen -
wenn ihr die Ängste über Bord werft,
Doch ich leih euch keinen Pfennig -
Wenn ihr nur im Kreise lauft!

Für's Stolpern zahlen heißt, niemals zu schweben -
...dann lieber lieben und leiden und leben!

Wenn Anerkennung heißt, sich zu ergeben -
...dann lieber lieben und leiden und leben!
...dann lieber lieben und leiden und leben!
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.