Nur Einen Sommer Lang Testo

Testo Nur Einen Sommer Lang

Vasco Rossi, il Live Kom ‘016 parte da Lignano Sabbiadoro
Der Sommer stirbt,
es deckt der Wind sein Grab mit bunten Blättern.
Die Sonne schreibt
den letzten Gruß mit gold'nen Lettern.
Der Sommer geht,
sein Lächeln leuchtet noch im Sterben,
mit ihm zerbrach
mein Sommertraum in tausend Scherben.

Nur einen Sommer lang
hab' ich geträumt,
nur einen Sommer lang
hab' ich geliebt,
nur einen Sommer lang
hab' ich gehofft, daß es
für uns den Sommer ewig gibt -
la-la-la-la...
nur einen Sommer lang
hab' ich gehofft, daß es
das Wort "für immer" wirklich gibt.

Der Sommer stirbt
und deine Worte flecht' ich ihm zum Blätterkranz.
Der Wind spielt auf,
spielt ihm noch einmal auf zum letzten Tanz.
Des Sommers Lied
verklingt nun Tag für Tag im Regen:
weint nicht vielleicht
der graue Himmel uns'retwegen,
nur uns'retwegen?
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.