Mein Weg, Mein Wille, Mein Leben Testo

Testo Mein Weg, Mein Wille, Mein Leben

Sanremo 2016, confermato Carlo Conti alla conduzione
Ich glaube an die Ehre und an Gerechtigkeit
Ich glaub an treue Freunde und Zuverlässigkeit
Das Geld in meiner Tasche, das Bier in meiner Hand,
Ich glaube an die Freiheit in diesem, unserem Land

Ich glaube an die Liebe auf den ersten Blick
ich glaube manchmal auch an einen schnellen Fick
ich glaub an alte Tage, an das was früher war
Und an meine Zukunft und was noch kommen mag

Willkommen in meiner Welt, mir scheißegal ob`s dir gefällt
Das ist mein Weg, mein Wille und mein Leben
mal Arschloch, und mal Held und immer ehrlich zu mir selbst
Das ist mein Weg, mein Wille und mein Leben

Ich glaube an die Spuren die mein Leben hinterlässt
ich glaube ans Verzeihen, Vergeben und Vergessen
Ich glaube an die Bilder in meinem Kopf und meiner Haut
Ich glaube an den Menschen der mir blind vertraut

Willkommen in meiner Welt, mir scheißegal ob`s dir gefällt
Das ist mein Weg, mein Wille und mein Leben
mal Arschloch, und mal Held und immer ehrlich zu mir selbst
Das ist mein Weg, mein Wille und mein Leben