Keine Menschen Mehr Testo

Testo Keine Menschen Mehr

Laura Pausini: il 25 settembre esce il primo singolo estratto da "Simili"
Am Ende der Eliten
sind uns're Köpfe leer.
Wir haben uns befreit,
sind keine Menschen mehr.

Wir müssen nichts mehr nehmen.
Sind eure Hände leer?
Wir haben uns befreit,
sind keine Menschen mehr.

Keine Menschen mehr

Geboren für die Wege,
gestorben vor dem Ziel.
Wir machen den zum König,
der den alten überfiel.

Und stranden in der Menge.
Sie sucht nach Hierarchie.
Wir suchen neue Götter,
doch finden wir sie ni-i-ie.

Sind keine Menschen mehr
Aaah

Mensch sein heißt, ich seh die kleine Schönheit nicht.
Nur die große Qual.
Ich bin Mensch.
Ich bin Mensch.

Ich bin Mensch, ich muss so sein. (3x)
Ich habe keine Wahl!

Sind keine Menschen mehr
Aaah
Keine Menschen mehr