Sternenfeuer Testo

Testo Sternenfeuer

Tiziano Ferro annuncia il nuovo album: "Il Mestiere Della Vita"
Sternenfeuer
es hagelt den Tod.
Unbarmherzig kommt die Flut.
Alles was wir kennen, wird untergehen.
Es bleibt die Stille, es wird Zeit für uns zu gehen.

Meine Ohren sind gespitzt,
4 Winde sind gekommen
Krankheit statt Leben!

Der Norden er brüllt, sammelt sein Heer.
Aus dem Westen ist das Weinen zu hören,
Die Truppen sie marschieren- bereit zu zerstören.
Der Norden - Der Norden - er brüllt!

Grünes wird brennen,
der Mensch er schreit.
Nimmt doch die Qualen die er säht seit tausend von Jahren.
Jede Sekunde wird zur Unendlichkeit.
Wenn das Leben endet
und der Schmerz gedeiht.

Frauen und Kinder verbluten!
Frauen und Kinder - Fickt sie in den Arsch!

Der Süden er brennt,
das Geschwader am Himmel,
verdunkelt die Sonne, lässt Bomben regnen.

Der Tod von oben, wir sind verloren.
Aus dem Osten scheint ein Beben zu kommen.
So Gewaltig so tödlich, lässt die Hoffnung fallen.
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.