Denken Testo

Testo Denken

Amici 2017: le novità della prossima edizione
Ich will immer haben was noch keiner hat,
was alle haben, hab ich längst schon satt.
Wenn alles relativ ist, was ist dann wahr?
Vaterstaat entschuldige mal!
Ich bin kein Eiskunstläuferkind,
weil am glatten Eis viel zu viele Mitläufer sind.
Seifenblasenträume platzen,
ich werd in keine Schubladen passen.

Ich bin nicht homogen,
macht dich das traurig,
uh-das sind ja Freudentränen,
bist du jetzt stolz auf mich?
Ich bin nicht homogen,
lass mich nicht lenken,
schon statt zur Schule ging ich lieber denken.

DENKEN-eigenständig denken.

Ich weiss doch auch nicht, was mir so fehlt,
auf was du wartest und was mich aufhält.
Vielleicht die Parties ohne Ende,
so viele Leute und so viele Hände hab ich schon
geschüttelt und geschüttelt,
niemand war gerührt,
habs eh vergessen - die haben nichts kapiert;
zu guter letzt - hab ich dich verletzt.
Ich hab nicht intregiert und mich nicht integriert.

Ich bin nicht homogen,
macht dich das traurig,
uh-das sind ja Freudentränen.
Bist du jetzt stolz auf mich?
Ich bin nicht homogen,
lass mich nicht lenken,
schon statt zur Schule ging ich lieber denken.

DENKEN-eigenständig denken.
Keine Angst, kein Angst, keine Angst mehr
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.