Atchafalaya Testo

Testo Atchafalaya

Fabio Rovazzi: arriva l’accusa di plagio
  • Guarda il video di "Atchafalaya"
Roter Mond - die Sonne wirft den Abend
über unsere Köpfe weit hinab.
Da sitzten wir nun, rastlos wie die Raben …
Roter Mond - am Ende vom Tag.

Stolz versinkt die Stadt in tiefes Schweigen.
Ziellos treiben wir umher.
Dann geh'n die Lichter aus am Atchafalaya,
roter Mond - die Strassen sind leer.

Am Atchafalaya, Atchafalaya …
der rote Mond und wir
warten hier auf den Morgen.

Hinter weissen Türen tausend Blicke,
sehen aus den Fenstern nur die Nacht.
Prophet im eigenen Land
sind meist doch nur die anderen.
Die von hier verlaufen sich im Sand.

Am Atchafalaya, Atchafalaya …
dann geh'n die Lichter aus am Atchafalaya,
roter Mond - die Strassen sind leer.

Ich bin nur ein Zaungast eurer Träume,
gehe nur vorbei und nirgends 'rein.
Die Azaleen leuchten gelb, als wollten sie beweisen:
Was schön ist, bleibt nicht für Ewigkeit.

Am Atchafalaya, Atchafalaya …
  • Guarda il video di "Atchafalaya"
Questo sito web utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità e servizi in linea con le tue preferenze e per migliorare la tua esperienza. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scrollando la pagina o cliccando qualunque elemento sottostante acconsenti all'uso dei cookie.