Die Zeit Testo

Testo Die Zeit

Suor Cristina regala il suo cd al Papa
Scarica la suoneria di Die Zeit!
Guarda il video di "Die Zeit"

Absolute Stille,
doch man hört sie schlagen.
Man spürt ihren Takt und muss
es hilflos ertragen.
Du kannst Sie sehen,
in den Falten deines Gesichtes.
Sie hinterlässt ihre Spuren,
doch stoppen wirst du sie nicht.

Mit jedem Anfang
besiegelt sie den Schluss.
Somit stellst sie klar,
dass einmal alles enden muss.
Ihr harmonischer Takt
klingt wie eine Sinfonie.
zu einem sehr ernüchternd
und doch voller Euphorie.

Sie kennt die Geschichte
und hält die Zukunft
fest in ihrer Hand.
Sie schreibt das Leben,
jedes Kapitel, jeden Band.
Ihr Uhrwerkt kann man nicht brechen,
ihr Herz bleibt niemals stehen.
Das Ende ist:
Sie bleibt und wir werden gehn.

Alles bleibt auf der Strecke,
sie fängt nie von vorne an.
Lässt immer alles Hinter sich,
kontinuierlich schreitet sie voran.
Du solltest sie nicht hassen,
lerne mir ihr zu leben.
Begleite sie mit Respekt
und sie wird dir alles geben.

Sie kennt die Geschichte
und hält die Zukunft
fest in ihrer Hand.
Sie schreibt das Leben,
jedes Kapitel, jeden Band.
Ihr Uhrwerkt kann man nicht brechen,
ihr Herz bleibt niemals stehen.
Das Ende ist:
Sie bleibt und wir werden gehn.

Sie bildet eine Dimension,
die stetige expandiert,
eine ungreifbare Macht,
die alles kontrolliert.
Die Ordnung deines Daseins,
sie hat jeden überholt.
der Rythmus des Sterbens
begleitet uns bis zum Tod.

Sie kennt die Geschichte
und hält die Zukunft
fest in ihrer Hand.
Sie schreibt das Leben,
jedes Kapitel, jeden Band.
Ihr Uhrwerkt kann man nicht brechen,
ihr Herz bleibt niemals stehen.
Das Ende ist:
Sie bleibt und wir werden gehn.

Sie kennt die Geschichte
und hält die Zukunft
fest in ihrer Hand.
Sie schreibt das Leben,
jedes Kapitel, jeden Band.
Ihr Uhrwerkt kann man nicht brechen,
ihr Herz bleibt niemals stehen.
Das Ende ist:
Sie bleibt und wir werden gehn.

Scarica la suoneria di Die Zeit!
Lascia un commento