Nach All Den Jahren Testo

Testo Nach All Den Jahren

Tiziano Ferro: in arrivo il Best Of con due inediti
Scarica la suoneria di Nach All Den Jahren!
Guarda il video di "Nach All Den Jahren"

Gleich Segelschiffen, die die Anker lichten,
geh'n mir Erinnerungen durch den Sinn.
Und märchenhafte Weißt-du-noch-Geschichten
begleiten mein "Woher" in mein "Wohin":

Ich denk' an euch, ihr Freunde meiner Jugend,
an Eltern, Brüder, Nachbarn nebenan;
ich denke an die Not und an die Tugend,
die ich nicht voneinander trennen kann.

Ich denk' an Szenen, die im Gestern spielen,
an Liebe, die ich nur im Traum umwarb,
an Sehnsucht nach zu hoch gesteckten Zielen,
an Glück, das nicht in der Erfüllung starb.

Ich denk' an jeden Sturz ins Bodenlose,
an jeden Tiefenrausch im Höhenflug.
Ich atme noch den Duft von jeder Rose,
die je in meinem Herzen Wurzeln schlug.

Ich denk' an die, die anders weiterleben,
an meine Kinder, die erwachsen sind,
an Menschen, die auf meiner Strecke blieben -
nicht miterfaßt von meinem Rückenwind.

An alle, die mir unentbehrlich waren
und sind und bleiben - nach all den Jahren.

Ich denke an euch Musiker und Dichter
Heinz, Walter, Willy, Bob - wie ihr auch alle heißt,
an hunderttausend Publikumsgesichter
mit Liebe, die noch heut' mein Herz zerreißt.

Oh ja, auch an die Liebe muß ich denken,
die so manches Spielchen mit mir trieb,
ich ließ mich allzuleicht von ihr beschenken,
wobei ich sicher vieles schuldig blieb.

Stößt mancher Anruf auch auf taube Ohren,
haut auch ein Wiedersehen mit euch nicht hin,
aus meinen Augen hab' ich euch verloren -
doch ich verlor euch niemals aus dem Sinn.

Ich denk' an euch, ihr Freunde meines Lebens,
wo ihr auch seid, ihr seid ein Stück von mir.
Der Teufel nimmt es und die Götter geben's.
Erinnerung beflügelt mein Klavier.

Ich denk' an Wunder, die sich heut erst offenbaren -
nach all den Jahren - nach all den Jahren.

Scarica la suoneria di Nach All Den Jahren!
Lascia un commento