Von Einem Anderen Stern Testo

Testo Von Einem Anderen Stern

Tiziano Ferro: ecco le prime date del tour 2015
Scarica la suoneria di Von Einem Anderen Stern!
Guarda il video di "Von Einem Anderen Stern"

Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern

Camora:

Auf dem Blauen Planet
War ich broke, erfolglos
Lichtscheu, blind treu
Sohn des Vollmonds
Ich lief durch Wüsten
Und endlosen Schnee
Um das Gesicht eines Engels zu sehen
Zwar war ich auf der Erde so einsam
Doch mit dem Universum im Einklang
Krieger des Lichts - die härteste Bürde
Mein Körper - nicht mehr als eine wertlose Hülle
(Von einem anderen Stern) - Hungrig verlangend nach mehr
Als Goldbarren und stolzer Vater zu werden
Auch wenn die Welt mich eines Tages vergisst
Ich hinterlass meine Spuren auf ewig strahlendem Licht

Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern

Trip:

Dieser Flow kommt von 'nem ander'n Stern, doch sie glauben mir nicht
Ich bin nicht von dieser Welt - außerirdisch
Und mittlerweile sind wir fremd
Du hast mich lang nicht mehr gesehen
Denn ich war lang auf meinem Weg und hab mein' Traum verwirklicht
Wenn du wartest, hast du keine Chance
Und während du grad noch am Überlegen bist, rennt dir die Zeit davon
Nicht mehr lang, nur noch ein paar Takte bis zur Endzeit
Hass erfüllt die Welt schon seit Anbeginn der Menschheit
Schatten gegen Licht, dafür gibt es keinen Grund
Deine Welt ist von hier oben nur ein kleiner Punkt
Hier oben bin ich nur ein Fleck auf dem Radar
Und ich steige so weit hoch bis jedes Messgerät versagt
In meiner Fantasie durch die Galaxie, flieg woanders hin
Man hat mir immer schon gesagt, dass ich anders bin
Ich hör ein letztes Mal die Menge schrei'n
Das könnt der Anfang vom Ende sein

Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern
Von einem anderen Stern

V:

Lass sie reden, denn ich bin immer noch der gleiche Mann
Ein paar Bilder verdrängt, aber vergess nie was ich fühlte, als der Scheiß begann
Stimmt, irgendwie passt es nicht zu mir
Liebe Licht aber leider nur für Schatten, die es wirft
Doch sie brechen meinen Namen nicht
Denn ich fühlte mich zuhause, wo sie war'n, doch sie sprechen meine Sprache nicht
Deshalb schaue ich in die Ferne Richtung Milchstraße
Leere, die mich killt, bis die Sterne mir ein Bild malen
An diesem Punkt lässt die Liebe mich ein Wort schreiben
Ich stell Prinzipien über Vorteile
Das klingt so lächerlich echt
Nur ein Herzschlag entfernt bis dein Lächeln mich weckt
Wir sind es Leid einfach nur rumzustehen
Und sag selbst, ob du gegeben hast wie ich und ob du bleibst, wenn es nach unten geht
Denn da draußen bin ich
Letzter Blick und dann lauf ich ins Licht

V (Outro):

(Von einem anderen Stern) seh ich runter auf die Stadt
(Von einem anderen Stern) in jeder dunkelgrauen Nacht
(Von einem anderen Stern) seh ich wie der erste Sonnenstrahl die Erde trifft
Und hoff der Kosmos hat mehr für mich

Scarica la suoneria di Von Einem Anderen Stern!
Lascia un commento