Denk An Die Sommernacht Testo

Testo Denk An Die Sommernacht

Denk an die Sommernacht, unsere Sommernacht, du nahmst mein Herz, ich nahm deins. Denk an die Sommernacht, unsere Mitsommernacht, Sonne und Nacht waren eins. Tanz im Feuerschein, was für ein Stelldichein. Alle kamen her, sangen am Meer. Und die Sonne schien noch in der Nacht zu glühn wollte und wollte nicht flieh'n. Denk an die Sommernacht, unsere Sommernacht, du nahmst mein Herz, ich nahm deins. Denk an die Sommernacht, unsere Mitsommernacht, Sonne und Nacht waren eins. Ja, aus jedem Haus kamen die Leute raus. Gaben sich die Hand, Glück ging durchs Land. Winter, Wartezeit, endlich Vergangenheit, Sommer hat Blüten vertreut. Denk an die Sommernacht, unsere Sommernacht, du nahmst mein Herz, ich nahm deins. Denk an die Sommernacht, unsere Mitsommernacht, Sonne und Nacht waren eins. Jedes junge Paar, das nicht zusammen war, sang und küsste sich wie du und ich. Ja, es war so weit, Wiesen im Blumenkleid, nie hab' ich mich so gefreut. Denk an die Sommernacht, unsere Sommernacht, du nahmst mein Herz, ich nahm deins. Denk an die Sommernacht, unsere Mitsommernacht, Sonne und Nacht waren eins. (2x)