Frei Sein Testo

Testo Frei Sein

Frei sein, wie auf Wolken schweben, jeden Traum erleben eh' die Zeit verrinnt. Frei sein, nie mehr abseits stehen, Grenzen übersehen, weil sie sinnlos sind. Frei sein, nur eigne Wege gehen, und wieder jeden neuen Tag erleben wie ein Kind. Frei sein, ohohoho frei sein, ohohoho frei sein, so frei wie der Wind. Frei sein, auch im Herbst den Frühling noch spürn, und nie die Lust auf Morgen verliern, was uns auch bewegt. Lieben, mit jedem Tag verstehen, dass dieser Traum vom grossen Glück in allen Herzen schlägt. Frei sein, nur ein Traum, der tief in uns bleibt, weil irgendwann auch endet die Zeit, die Grenzen bestimmt. Frei sein, ohohoho frei sein, ohohoho frei sein, so frei wie der Wind. Frei sein, ohohoho frei sein, ohohoho frei sein, so frei wie der Wind.